12 Volt Ventilatoren im Test: Fürs Auto, Wohnmobil, etc.

Egal ob Auto, Wohnwagen, Wohnmobil oder Schiff: Hier werden Ventilatoren benötigt, die mit 12 Volt laufen. Am besten sollten die 12-Volt-Ventilatoren auch noch leise sein.

Heute sehen wir uns die wichtigsten Kaufkriterien für 12-Volt-Ventilatoren an. Und ich stelle Dir eine Auswahl an Produkten vor, die meiner Meinung nach empfehlenswert sind:

Kaufkriterien

Das wichtigste zuerst: die Energieversorgung! In diesem Artikel dreht sich alles um Ventilatoren, die mit 12 Volt betrieben werden. Die passende Steckdose im PKW ist der Steckplatz vom Zigarettenanzünder. Damit der Ventilator auch dazu passt, sollte er den folgenden Stecker besitzen:

12 Volt Stecker für PKWs

Mit dem Stecker kann nicht nur ein Ventilator, sondern auch allerhand anderes Zubehör an die Stromversorgung des PKWs angeschlossen werden.

Luftumwälzung

Mit der sogenannten Luftumwälzung ist die Menge an Luft gemeint, die ein Ventilator in einer gewissen Zeit (oft pro Minute) bewegen kann.

Bei größeren Ventilatoren spielt dieser Wert eine wichtige Rolle. Doch bei den kleineren Modellen mit 12 Volt, mit denen wir uns hier heute beschäftigen, eher weniger. Sie bieten unterm Strich fast alle die selbe Leistung. Wichtiger ist hingegen das nächste Kriterium.

Lautstärke

Ein leiser 12-Volt-Ventilator ist in meinen Augen beinahe immer zu bevorzugen. Denn Du sitzt mit dem Gerät auf engem Raum zusammen. Beim Camping (besonders in der Nacht) sollte die Lautstärke nicht stören.

Pi mal Daumen würde ich keinen Ventilator nehmen, der im Betrieb einen Geräuschpegel von mehr als 50dB erzeugt.

Wie gesagt kommt es auch auf den genauen Verwendungszweck an. Während der Fahrt übertönen die Fahrtgeräusche vieles. Doch zum Beispiel beim Camping oder auch auf dem eigenen Boot ist die Geräuschkulisse viel kleiner. Daher sind an diesen Orten besonders leise 12-Volt-Ventilatoren gefragt.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit der kleinen Ventilatoren ist natürlich entscheidend. Immerhin bist Du mit ihnen viel unterwegs, fährst vielleicht hin und wieder über Kopfsteinpflaster und setzt sie im Auto im Sommer hohen Temperaturen aus.

Befestigung

Vor dem Kauf solltest Du unbedingt darauf achten, wie der Ventilator aufgestellt oder befestigt wird. Die gängigsten Varianten sind diese hier:

  • haftende Unterseite oder Füße
  • zum Anklippen (wie eine Wäscheklammer)
  • Aufhängen (z.B. am Rückspiegel)
  • Festschrauben

Je nach Einsatzort bieten sich unterschiedliche Befestigungsmethoden an. am Armaturenbrett lässt sich gut mit haftenden Füßen arbeiten. Im Wohnwagen oder -mobil findet sich vielleicht eine günstige Stelle zum Anschrauben.

Kabellänge

Prüfe vor dem Kauf und der Anbringung unbedingt die Läge des Kabels. Nichts ist ärgerlicher, als einen Plan aufgrund eines zu kurzen Kabels zu verwerfen. Verlängerungskabel für diese Stecker hat zudem kaum jemand parat.

Empfehlenswerte 12-Volt-Ventilatoren

Hier kommt eine Aufstellung an Ventilatoren, die in meinen Augen empfehlenswert sind. Sie ist so gewählt, dass möglichst für jeden Anwendungszwecke etwas dabei ist.

Wenn Du Fragen zur Liste hast oder der Meinung bist, etwas fehlt bzw. ist unberechtigt auf dieser Liste, dann schreib mir: mail@luftzug.org

Sehen wir uns die Produkte genauer an:

1.Platz

COMLIFE USB Auto Ventilator

3 Stufen, 1.5m Kabel, schrauben oder kleben

auf Amazon ansehen*

  • Vorteile & Nachteile
  • zwei Ventilatoren
  • Ventilatoren individuell ansteuerbar
  • drei Intensitätsstufen
  • Befestigung mit Schrauben oder Klebefüßen
  • Anschluss über USB

Dieser Ventilator fürs Auto ist mein persönlicher Favorit. Er besitzt gleich zwei Ventilatoren, die – und das ist der Unterschied zu anderen Produkten dieser Art – einzeln steuerbar sind.

Angebracht werden kann das Modell mit den Klebefüßen. Alternativ sind zwei Schlitze auf der Unterseite des Gehäuses, um es mit Schrauben zu befestigen.

Mit insgesamt drei Geschwindigkeitsstufen bietet er eine mehr, als der zweite Platz in dieser Aufstellung.

Zu beachten ist, dass der Ventilator über USB an eine Stromquelle angeschlossen wird. Das kann im Auto entweder ein entsprechende Adapter lösen, oder die Bordelektronik bietet bereits einen passenden Anschluss. Auch ein Anschluss am Radio kann dafür herhalten:

Autoradio mit USB-Anschluss

Dieses Modell wird nicht mit einem entsprechenden 12V-Stecker für den Steckplatz des Zigarettenanzünders geliefert. Das ist bislang mein einziger Kritikpunkt an dem Produkt.

2.Platz

SUPAREE Electric Car Fan

2 Stufen, je 12 cm Durchmesser, Befestigung an Vordersitz

auf Amazon ansehen*

  • Vorteile & Nachteile
  • zwei Ventilatoren
  • zwei Intensitätsstufen
  • einfache Befestigung am Vordersitz
  • belüftet Rücksitze
  • Ventilatoren nicht individuell ansteuerbar

Auch hier haben wir wieder eine Variante mit gleich zwei Ventilatoren. Im Auto bietet sich so etwas meiner Meinung nach auch an.

Beide Ventilatoren können individuell gedreht und geneigt, jedoch nicht auf verschiedene Geschwindigkeitsstufen gestellt werden.

Befestigt werden sie an den Stangen für das Kopfstück eines Vordersitzes. Damit ist diese Lösung am besten für Passagiere auf den Rücksitzen geeignet.

Die Art der Befestigung macht das Produkt jedoch wenig flexible bzw. kaum anderweitig einsetzbar; Es ist eben genau für diesen Einsatzort konzipiert.

3.Platz

Demiawaking

22cm Durchmesser, 2m Kabel, Befestigung mit Klipp

auf Amazon ansehen*

  • Vorteile & Nachteile
  • einfaches Anbringen mit Klipp
  • günstig
  • Intensität nicht einstellbar

Der letzte 12-Volt-Ventilator in der Reihe ist ein recht einfaches Modell. Dabei handelt es sich um einen einzelnen größeren Ventilator.

Er verfügt lediglich über einen Ein- und Ausschalter. Die Intensität ist nicht wählbar.

Dafür ist die Befestigung mit einem Klipp sehr einfach. Beispielsweise kannst Du den Klipp an der Sonnenblende anbringen.

Beachte bei diesem Produkt aber den Durchmesser von gut 22cm. In kleineren Wagen kann der Ventilator das Sichtfeld einschränken.

* Diese Seite enthält sogenannte Affiliate-Links. Diese sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Kaufst Du Produkte über diese Links, dann erhalten wir eine Werbekostenerstattung. Die Produkte werden dadurch für Dich nicht teurer; Du unterstützt damit aber unsere Seite. Mehr Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.


Auf meiner Seite verzichte ich ausschließlich aus Gründen der Lesbarkeit auf geschlechtsspezifische Schreibweisen. Wenn ich der Meinung bin, dass sie den Lesefluss nicht stören, baue ich sie dennoch gern mit ein. Bei den Formulierungen auf dieser Seite sind also ausdrücklich alle Geschlechter gemeint. Bei Fragen oder Anregungen zu diesem Thema kannst Du mich ganz einfach per Mail kontaktieren: mail@luftzug.org


Produkttests oder Bewertungen von Produkten auf dieser Seite basieren auf Recherchen über Bewertungen in Online-Shops, Foreneinträgen, Herstellerseiten, etc. Sofern nicht ausdrücklich angegeben, wurden Die Produkte nicht in physischer Form von mir getestet.